Privacy policy

Wir nehmen die Privatsphäre unserer KundInnen und BesucherInnen ernst. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre der Informationen, die wir von Ihnen erhalten, zu respektieren und unsere Datenschutzpraktiken transparent zu gestalten.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert die Datenschutzpraktiken für die Website www.shop.dabbawalas.ch, die von der Dabbawalas Gastronomie GmbH (Schweiz), betrieben wird. Sie beschreibt, welche Art von Informationen wir von den Besuchern (nachfolgend "KundInnen") der Website sammeln, wie wir sie verwenden und wie KundInnen kontrollieren können, welche Art von Informationen gesammelt werden.

1. Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle KundInnen der Website www.shop.dabbawalas.ch. Unter Website ist die Website www.shop.dabbawals.ch gemeint. Diese Richtlinie erstreckt sich nicht auf Informationen, die im Rahmen der Nutzung anderer Produkte und Dienstleistungen von Dabbawalas Gastronomie GmbH weitergegeben werden. Die Datenschutzbestimmungen für die Nutzung und den Zugriff auf die Website der Dabawalas Gastronomie GmbH (www.dabbawalas.ch) finden Sie in einer separaten Datenschutzerklärung. Diese können Sie hier abrufen. 

Vertragspartner:

Der Betreiber der Website ist die Dabbawalas Gastronomie GmbH, Schillerstrasse 25, CH-4053 Basel (Email: privacy@dabbawalas.ch).

Wir verarbeiten deine personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies für die Bereitstellung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung unseres Angebotes erforderlich ist sowie für Abschluss und Vollzug eines Vertrags oder einer Geschäftsbeziehung (und der Erfüllung der sich daraus ergebenden Pflichten). Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten nur, wenn du uns diese von dir aus, z.B. beim Versenden von E-Mails und Anfragen, bei der Bestellung des Newsletters oder anderer Dienstleistungen erlaubst und zur Verfügung stellst. 

Die Datenschutzerklärung ist für sämtliche KundInnen verbindlich.

    2. Bearbeitung von Personendaten beim Besuch der Website

    Beim Aufrufen unserer Website werden Informationen in sogenannten Logfiles auf unseren Servern temporär gespeichert und bearbeitet. Dies sind Informationen, welche der Browser deines Endgeräts automatisch versendet:

    • IP-Adresse des kontaktierenden Geräts, der Zugriffsstatus und http-Statuscode
    • Datum und Zeit
    • URL der aufgerufenen Seite, bei www.shop.dabawallas.ch besuchte Seiten inkl. Verweildauer
    • Referrer-URL
    • Name des Internet-Access-Providers
    • Das gewählte Betriebssystem
    • Die übertragene Datenmenge
    • Browser und weitere Geräteinformationen

    Diese o.g. Informationen werden von uns zu folgenden Zwecken bearbeitet:

    • Verbindungsaufbau zur Website
    • Nutzung der Website (optimale Darstellung)
    • Systemsicherheit und -stabilität (SSL-Verbindung)
    • Personalisierung des Inhalts und der Anzeigen (namentlich Cookies)
    • Einbettung von sozialen Medien
    • Analyse der Zugriffe auf unsere Website
    • Angebot, technische Verwaltung, Optimierung und Weiterentwicklung unserer Website

    Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website.Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit unserer Website sicherzustellen. Wir behalten uns jedoch vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

    Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website erfolgt die Löschung sobald die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles erfolgt die Löschung nach spätestens 30 Tagen. Eine darüber hinaus gehende Speicherung ist möglich; jedoch werden diesem Fall die IP-Adressen gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung der aufrufenden KundInnen nicht mehr möglich ist.

     

    3. Bearbeitung von Personendaten bei Nutzung der Website

    Alle Daten unserer KundInnen werden mit grösster Sorgfalt erfasst und bearbeitet. Zusätzlich zu den beim Besuch der Website bearbeiteten Daten werden persönliche Daten der KundInnen bearbeitet. Hierzu zählen:

    • Anrede und Titel
    • Vorname und Name
    • Adressdaten und Kontaktdaten
    • Geburtsdatum
    • Geschlecht
    • Benutzername und Passwort
    • Rechnungsinformationen

    Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt zu folgenden Zwecken:

    • Gewährleistung von Nutzerfreundlichkeit
    • Vertragsabwicklung inkl. Rechnungstellung, Lieferung und Ausführung der Bestellungen
    • Beantwortung Ihrer Fragen (z.B. E-Mail-Adresse, Adressdaten, Telefonnummer, Auftragshistorie)
    • zu nicht personenbezogenen, statistischen Auswertungen
    • zur Fehlererkennung sowie Fehlerbehebung

    Überdies können Personendaten an Dritte im Umfang der nachfolgenden Ziffer 4 weitergegeben werden.

    Die KundInnen erteilen hiermit ihre ausdrückliche Zustimmung zur Erhebung und Bearbeitung ihrer Daten entsprechend den vorangehenden Ausführungen und willigen ein, dass sie durch die Dabbawalas Gastronomie GmbH oder Dritte zu oben aufgeführten Zwecken kontaktiert werden dürfen.

    4. Weitergabe von Daten an Dritte

    Eine Übermittlung deiner persönlichen Daten an Dritte findet ausschliesslich zu den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken oder im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften statt.

    4.1 Zahlungsdienstleister

    Besteht nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrags eine Verpflichtung, uns deine Zahlungsdaten zu übermitteln, werden diese Daten zur Zahlungsabwicklung benötigt.

    Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Kredit- und Debitkarten) erfolgt ausschliesslich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile.

    Bei verschlüsselter Kommunikation können deine Zahlungsdaten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

    Die Website nutzt für die Zahlungsabwicklung folgende Zahlungsdienstleister:

    • TWINT (TWINT AG, TWINT AG, Stauffacherstrasse 41, CH-8004 Zürich) Informationen zu den AGB und Datenschutz von TWINT erhältst du unter folgendem Link.
    • PostFinance (PostFinance AG, postfinance.ch, Mingerstrasse 20, CH-3030 Bern)
    • Vorauskasse                                                                                                Beim Kauf auf Vorauskasse wird deine Bestellung erst ausgelöst, sobald die entsprechende Zahlung bei der Dabbawalas Gastronomie Gmbh eingetroffen ist. Ist die Zahlung nicht innerhalb von fünf Kalendertagen nach Erhalt der Bestellbestätigung bei uns eingetroffen, können wir die Bestellung annullieren.
    • Kredit- und Debitkarten                                                                                Der Zahlungsverkehr über die gängigen Zahlungsmittel (Kredit- und Debitkarten) erfolgt ausschliesslich über eine verschlüsselte SSL- bzw. TLS-Verbindung.

    4.2 Weitergabe von Personendaten zur Vertragsabwicklung

    Soweit dies gesetzlich zulässig ist oder für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit dir erforderlich ist, werden deine Daten an Dritte weitergegeben. Hierzu gehören insbesondere die Weitergabe an Versandunternehmen zum Zwecke der Lieferung der von ihnen bestellten Ware und die Weitergabe von Zahlungsdaten an Zahlungsdienstleister bzw. Kreditinstitute (PostFinance, TWINT), um einen Zahlungsvorgang durchzuführen. Die weitergegebenen Daten dürfen vom Dritten ausschliesslich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

    5. Cookies

    5.1 Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die dein Browser automatisch erstellt und die auf deinem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone etc.) gespeichert werden, wenn du unsere Website besuchst. Ein Cookie bedeutet nicht in jedem Fall, dass wir die/den KundIn identifizieren können. Cookies werden eingesetzt, um die Nutzungshäufigkeit, Nutzerzahl und Verhaltensweisen auf unserer Website zu protokollieren, die Sicherheit der Seitennutzung zu erhöhen und unser Informationsangebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sobald du die Website verlässt, werden diese Cookies automatisch gelöscht.

    5.2 Zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit setzen wir temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf deinem  Endgerät gespeichert werden. Besuchst du unsere Website erneut, wird automatisch erkannt, dass du bereits bei uns warst sowie welche Eingaben und Einstellungen du getätigt hast, damit du diese nicht noch einmal eingeben zu musst. 

    5.3 Für die Gewährung einer vollständigen und reibungslosen Nutzung unserer Website, benötigen wir deine explizite Zustimmung. Mit dem Anwählen des „Akzeptieren“-Buttons von Cookies, der dir beim erstmaligen Besuch der Website angezeigt wird, willigst du ein, dass Cookies von uns gesetzt und damit personenbezogene Nutzungsdaten erhoben, gespeichert und genutzt werden, auch über das Ende der Browser-Sitzung hinaus. Du kannst die Verwendung von Cookies auch vollständig über die Einstellungen deines Webbrowsers löschen oder deaktivieren ("Verweigerung von Cookies von Drittanbietern aktivieren") oder deine Einwilligung auf der Website widerrufen („Ablehnen-Button“). Wenn du jedoch Cookies deaktivierst, stehen dir unter Umständen bestimmte Features auf unserer Website nicht zur Verfügung oder werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

    6. Google Analytics

    6.1 Die Website verwendet den Webanalysedienst Google Analytics von Google Inc., USA. Google Analytics verwendet Cookies und andere Webtechnologien. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Websitenangebots inkl. IP-Adressen. Diese Informationen werden an die Server von Google gesendet und dort gespeichert und dem Betreiber der Website zugänglich gemacht. Alle Informationen werden in anonymisierter oder pseudonymisierter Form an Google Analytics gesendet.

    6.2 Wir verwenden Google Analytics zur Analyse und Verbesserung der Nutzererfahrung auf unserer Website.

    6.3 Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des „Swiss-USA Privacy Shield“-Abkommens und verfügt damit über ein adäquates Datenschutzniveau. Mehr Information zu den Datenschutzbestimmungen von Google findest du hier. Informationen betreffend der Möglichkeit zur Deaktivierung von Google Analytics kannst du hier nachlesen.

    7. Google Ads Conversion-Tracking

    7.1 Die Website verwendet das Online-Werbeprogramm „Google Ads“ und in diesem Rahmen Conversion-Tracking (Besuchsaktionsauswertung), um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Ads) auf externen Websiten auf unsere Angebote und den Webshop aufmerksam zu machen.. Das Google Conversion Tracking ist ein Analysedienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA).

    7.2 Soweit KundInnen Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum haben, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für Ihre Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist somit das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung Ihrer Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

    7.3 Wenn du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf deinem Endgerät abgelegt. Diese Cookies haben eine begrenzte Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung. Wenn du bestimmte Seiten unserer Website besuchst und das Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und wir erkennen, dass du auf die Anzeige geklickt hast und zu dieser Seite weitergeleitet wurdest. Jeder Google Ads-KundIn erhält ein anderes Cookie. Somit besteht keine Möglichkeit, dass Cookies über die Websites von Ads-KundInnen nachverfolgt werden können.

    7.4 Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookie eingeholt werden, dienen dem Zweck Conversion-Statistiken zu erstellen. Hierbei erfahren wir die Gesamtanzahl der KundInnen, die auf eine unserer Anzeigen geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich NutzerInnen persönlich identifizieren lassen.

    7.5 Deine Daten werden gegebenenfalls in die USA übermittelt. Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzrichtlinien einzuhalten.
    Sie können in den Einstellungen für Werbung bei Google für dich personalisierte Werbung deaktivieren. Eine Anleitung dazu findest du unter hier.
    Alternativ kannst du die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter verhindern. Rufe hierfür die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbe-Initiative unter diesem Link auf. Dort  kannst du die genannten Information zum Opt-Out umsetzen. Sie werden dann nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.


    Nähere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von Google findest du hier.

    8. Google Maps

    8.1 Auf bestimmten Seiten unserer Website verwenden wir Google Maps, ein Webdienst der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), zur Einbettung von Google Maps-Karten .

    8.2 Soweit du deinen gewöhnlichen Aufenthalt in der Schweiz oder im Europäischen Wirtschaftsraum hast, ist Google Ireland Limited (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) der für deine Daten zuständige Verantwortliche. Google Ireland Limited ist somit das mit Google verbundene Unternehmen, welches für die Verarbeitung deiner Daten und die Einhaltung der anwendbaren Datenschutzgesetze verantwortlich ist.

    8.3 Die Funktion ermöglicht die visuelle Darstellung von geographischen Informationen und interaktiven Landkarten. Dabei werden von Google bei Aufrufen der Seiten, in die Google Maps-Karten eingebunden sind, auch Daten der KundInnen der Websites erhoben, verarbeitet und genutzt.

    8.4 Die Daten der KundInnen werden dabei gegebenenfalls auch in die USA übermittelt. Google hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen “Privacy Shield” zertifiziert und damit verpflichtet, die europäischen Datenschutzrichtlinien einzuhalten.

    8.5 Wenn du in ein Google-Konto eingeloggt bist, kann Google diese Informationen mit diesem Konto verknüpfen.

    Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google und zur Steuerung deiner Datenschutzeinstellungen im Zusammenhang mit den Google-Diensten findest du hier.

    9. Youtube

    9.1 Die Website verwendet Plugins des Unternehmens YouTube LLC (901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA), eine Tochtergesellschaft von Google LLC.

    9.2 Youtube verwendet Cookies. Bei jedem Aufruf einer Seite, die eine oder mehrere Youtube-Videos enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen deinem und einem Server von Youtube in den USA hergestellt. Dabei werden möglicherweise Daten über deinen Besuch dort gespeichert. Durch Interaktionen mit dem Youtube-Plugin (z.B. Klicken des Start-Buttons) werden diese Informationen ebenfalls an Youtube übermittelt und dort gespeichert.

    Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google und zur Steuerung deiner Datenschutzeinstellungen im Zusammenhang mit den Google-Diensten findest du hier.

    10. Social-Media-Plug-ins

    10.1 Wir setzen auf unserer Website die untenstehenden Social-Media-Plug-ins ein, um www.shop.dabbawalas.ch bekannter zu machen. Der dahinterstehende Werbezweck gilt als überwiegendes privates Interesse. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch deren jeweiligen Anbieter zu gewährleisten. Die Datenbearbeitung im Zusammenhang mit diesen Plug-ins erfolgt bei deiner Benutzung dieser Plug-ins mit deiner Einwilligung.

    10.2 Die Plug-ins kannst du daran erkennen, dass sie mit dem entsprechenden Logo gekennzeichnet sind. Wenn du unabhängig oder im Zusammenhang mit unserer Website die Dienste dieser sozialen Netzwerke in Anspruch nimmst, werten die sozialen Netzwerke die Benutzung des Plug-ins aus. In diesem Fall werden Informationen über das Plug-in an die sozialen Netzwerke weitergeleitet. Zudem verwenden wir offline Share- und Follow-Links ohne Datenübermittlung an Facebook, Instagram und YouTube.

    Wenn du nicht möchtest, dass soziale Netzwerke über Social Plugins Daten über dich sammeln, kannst du die Verwendung von Cookies auch vollständig über die Einstellungen deines Webbrowsers löschen oder deaktivieren ("Verweigerung von Cookies von Drittanbietern aktivieren"). Wenn du jedoch Cookies deaktivierst, stehen dir unter Umständen bestimmte Features auf unserer Website nicht zur Verfügung oder werden möglicherweise nicht richtig angezeigt.

    11. Hosting Shopify Inc.

    11.1 Wir nutzen das Shopsystem Shopify des Dienstleisters Shopify International Limited (Victoria Buildings, 1-2 Haddington Road, ublin 4,D04XN32, Irland). Wie bei jeder Verbindung mit einem Webserverprotokollieren auch die Server unseres Anbieters bestimmte technische Daten. Zu diesen Daten gehören die IP-Adresse und das Betriebssystem deines Endgeräts, die Daten, die Zugriffszeit, die Art des Browsers sowie die Browser-Anfrage inklusive der Herkunft der Anfrage (Referrer). Dies ist aus technischen Gründen erforderlich, um dir unsere Website zur Verfügung zu stellen. Die Daten sind mit technischen und organisatorischen Massnahmen vor unerlaubten Zugriffen geschützt.

    11.2 Im Rahmen der vorgenannten Leistungen von Shopify können Daten auch im Rahmen einer weiteren Verarbeitung im Auftrag an die Shopify Inc.(150 Elgin St, Ottawa, ON K2P 1L4, Kanada), Shopify Data Processing (USA) Inc., Shopify Payments Inc. (USA) oder Shopify  Inc. (USA) übermittelt werden. Für den Fall der Übermittlung von Daten an die Shopify Inc. in Kanada ist durch Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission das angemessene Datenschutzniveau gewährleistet. Weitere Hinweise zum Datenschutz von Shopify erhältst du hier
    Eine weitere Verarbeitung auf anderen Servern als den vorgenannten von Shopify findet nur im mitgeteilten Rahmen statt.

    12. Rechte der betroffenen Person

    12.1 Jede Person kann Auskunft darüber verlangen, ob Daten über sie bearbeitet werden (Art. 8 DSG) sowie verlangen, dass, sofern Daten bearbeitet werden, die Datenbearbeitung gesperrt oder eingeschränkt wird, keine Daten an Dritte bekannt gegeben oder allfällige Personendaten berichtigt oder vernichtet werden (Art. 15 DSG).

    12.2 Soweit uns eine Einwilligung für die Bearbeitung deiner Daten erteilt wurde, kann diese jederzeit per E-Mail an privacy@dabbawalas.ch widerrufen werden. Dies ist jedoch nicht rückwirkend möglich, ein Widerruf wirkt ausschliesslich für die Zukunft und berührt Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, nicht.

    13. Datensicherheit

    In enger Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken mit allen Mitteln vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen.

    14. Bearbeitungsdauer

    Sobald der Zweck der Bearbeitung entfällt, werden deine Daten gelöscht oder gesperrt. Bei länger dauernden Aufbewahrungspflichten aufgrund von gesetzlichen und/oder sonstigen Pflichten, passen wir die Dauer der Bearbeitung entsprechend an.

    16. Kontaktdaten und verantwortliche Stelle

    Diese Datenschutzerklärung gilt im Rahmen des oben erwähnten Geltungsbereichs für die Datenbearbeitung durch die Dabbawalas Gastronomie GmbH, Schillerstrasse 25, CH-4053 Basel.

    Du kannst unsere Datenschutzbeauftragte an obiger Adresse oder unter privacy@dabbawalas.ch erreichen.

    17. Schlussbestimmungen

    Die Dabbawalas Gastronomie GmbH kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung ändern oder anpassen. Über jegliche wesentlichen Änderungen an der Datenschutzerklärung werden wir die KundInnen auf unserer Website informieren. 

    Basel, 3. Dezember 2020